hogan sito ufficiale

Ero un orfano, forse il risultato di patriarcale, forse l'amore moderna non può essere responsabile del prodotto.
è Zheye la mia scelta di andare a casa.
Che anno è tornato in città per attuare la politica di sé campagna, a guardare la spazzatura alla stazione mi ha visto, una bella, tranquilla bambina, un sacco di gente intorno, fece un passo avanti, e che il bambino a lui Formosa sorriso naturale.
Mi ha dato una casa, mi ha dato un bel nome, Tao Yao. Più tardi, ha detto, ho avuto quel sorriso, degno di essere chiamato Ricetta, brillante.
Zheye grandi dolori della sua vita, i suoi genitori stavano tornando studiosi, ma non sfuggirono campo della catastrofe culturale, la rabbia in entrambi passeranno, Zheye naturalmente non è stata risparmiata, con lo sviluppo rurale, e la fidanzata di lunga data Laoyanfenfei. Da quando ha lasciato solo, mi ha preso a 35 anni di nuovo alla città.
Ero responsabile Zheye chiamato zio.
Nei miei ricordi d'infanzia e non troppo sgradevole. Basta sbarazzarsi di una cosa.
A scuola, la classe ha diversi ragazzi cattivi mi ha chiamato “bastardo”,outlet hogan marche ho gridato di andare a casa, dire ??. Il giorno successivo Zheye deliberatamente pick me up da scuola e ha chiesto che un paio di ragazzi: chi è specie selvatiche? Vedere il ragazzino un alto corpulento Zheye, hanno paura di parlare, Zheye ghigno: la prossima volta che poi dire, fammi sentire, io 'd lui a calci! Qualcuno sussurrò lei non è la vostra nascita, è la specie selvatiche. Zheye tenendo la mia mano indietro e ridere: Ma ho anche il bambino di sua figlia. Non credere a quello che si distinguono per me per vedere chi ha i suoi bei vestiti? Cui Scarpe Borse guardare meglio di lei? Ha mangiato pane e bevuto il latte ogni mattina, cosa si mangia? Figlioli improvvisamente scoraggiati.
Da allora, nessuno mi aveva chiamato un bastardo. Dopo il grande, penso a queste cose, io sto sempre ridendo.
La mia vita che l'orfano media, a molto più fortunato.
Il mio posto preferito è la libreria. Una stanza piena di libri, a grandi finestre luminose sono ?? scrivania, quando il sole, imponendo silhouette del suo lavoro sembra concentrarsi su un paio di pittura retroilluminato. Trovo sempre i propri libri da leggere, e ho trovato il nido sul divano. Separato per un po ', ?? guarderà indietro a me, il suo sorriso, più geniale del sole invernale fuori dalla finestra. Guarda stanco, dovrei mentire sulle sue spalle, in silenzio a guardare il suo disegno dell'autore.
Si mise a ridere: anche mi ha fatto crescere questa linea?
Mi rannicchio uno di labbro: non ha fatto,hogan roma così conciata, sporco, sporco morto.
Ah, ho dimenticato di dire, Zheye era un ingegnere edile. Ma il vento e il sole è lossless anche il suo aspetto. Ha pulito sempre gentile, affabile.
Intermittente, non è nessuna donna vuole entrare nella vita Zheye.
Quando avevo otto anni, c'era una volta Zheye quasi una donna intenzione di sposarsi. Quella donna è un insegnante, intelligente e bella. Non so perché non mi piace la sua, sempre sentito come il suo viso sorridente affisso, in Zheye, mi disse sorriso dolce e gentile, non è, quel sorriso è come per magia scompare. Ho paura di lei. Un giorno mi guardo un libro illustrato sul balcone, mi ha chiesto: Sei pro-padre e la madre fare? Mai una volta venuto a vederti? Ho soggiornato, guardando non sapeva cosa dire. Lei TUT due volte, ha detto che questo bambino, sciocco, non c'è da meravigliarsi che non voglio che tu. I Zhengzhu, improvvisamente Zheye volto livido è venuto, mi prese la mano e disse nulla sul retro della stanza.
Io sono un uomo annoiato di notte nel cortile piangere. Zheye entrò, mi trattiene, impaurito, Yao Yao grido.
In seguito non è addio donna è venuto a casa nostra.
E poi ho sentito Zheye amico Qiu non gli ha chiesto quanto sono bravi sparsi??? ha detto che il cuore di questa donna non è dritto, la sposò dopo le uccisioni non avrebbero avuto una buona giornata. Non-Chiu ha detto, ancora non può dimenticare Eran. Otto anni, mi ricordo fermamente il nome. Conosco un grande, Eran è Zheye allora fidanzata.
Abbiamo sempre avuto a vicenda.
Zheye gestire tutto bene, compresa la mia adolescenza liscia e sana.

Dopo vado a scuola, perché la scuola lontano da casa, si vive nel campus, tornare a casa nei fine settimana.
Zheye a volte mi chiedono: avere un fidanzato ancora? Ho sempre sorriso e ha detto nulla. La scuola ha un paio abbastanza bravo ragazzo sempre come mi giro, ma anche io non vedo un pugno nell'occhio: A tocca alto, bello, punteggio impotente tre flussi, B compiti bene, eloquenza è anche molto buona, ma sembra davvero ordinaria; c compiti a casa sembra buono, temperamento, proprio come un Mangfu ……
Io raramente parlo e studenti di sesso maschile. Ai miei occhi, sono ingenui superficiali, uno di fronte a persone sarà troppo tardi per cercare di mostrare il lato migliore fuori, anche tracce, ERR atletico.
Two-year-old compleanno, Zheye mi mandi un regalo è un anello di rubino. Tale gioielli sporadica, Zheye già iniziato ad aiutarmi a comprare il suo argomento è: una ragazza grande,scarpe hogan uomo è necessario disporre di un paio di cose decorazione decente. Dopo cena mi ha accompagnato a fare la spesa, quello che mi piace, e subito comprato.
Dopo il ritorno a scuola, ho trovato che gli studenti sensibili come parlare dietro di me. Non mi importa. Perché la sua vita personale, le persone sono abituati a parlare di. Finché un giorno un buon studentesse a me tirare in privato: Dicono di avere molto più vecchio di quanto il tuo fidanzato? Io in qualche modo: Chi l'ha detto? Ha detto: Si dice che ci sono diverse persone che hanno visto con lui lo shopping, molto affettuoso anche! Nessuna meraviglia che questi poveri giovane uomo che disprezzi, l'originale è vicino al Fangxiong! Ho Lueyisisuo viso lentamente diventa rosso, dopo un po 'ridere: hanno frainteso.
Non mi spiego. Sedeva in silenzio la lettura, viso lungo caldo non svanisce.
Casa per il fine settimana, come la pulizia di consueto.?? La camera era pulita, spesso indossa un maglione di riposo sul bordo del letto. E 'un riso integrale, collo alto, comprare quando l'originale è una fantasia con scollo a V grigio, e ho scelto questo. A quel tempo Zheye sorrise e disse, beh, secondo voi, sembra che Yao Yao è troppo piccolo io sono vecchio, mi ha chiesto di vestire giovane punto ancora.
Lentamente accatastati vestito fiction, sorridente amore di qualche curiosità frammentario.
La prossima volta che mi trovo ?? stato mentale è molto buona, a piedi andatura agile vento, e, occasionalmente, lo sentì cantare alcune canzoni, poi versare un po 'come quando vado al college look. Mi chiedo.
Venerdì ho ricevuto ?? telefono, che mi chiedeva di andare a casa, uscire e andare a cena con lui.
Ha la barba vestiti. Il mio sospetto: qualcuno per aiutarvi a introdurre una fidanzata? Zheye ridere: Ho un vecchio uomo, e anche parlare di una ragazza, si Qiu Shushu, c'è anche un vecchio amico di molti anni, si potrebbe chiamare la zia si lascia sulla linea.
So che deve essere Eran.
Strada Zheye mi ha detto qualche tempo fa da Qiu Africa, lui e Eran contattato il marito è morto diversi anni fa, la ri-vedere e sentire sono anche, se non inaspettato, sono pronti a sposarsi.
Io non dovrei attento, a poco a poco sento i piedi freddi, e lentamente si sviluppa in su.
Per l'hotel, ho guardato Eran molto obiettivo: bagaglio extra, ma non gonfio, la fronte ancora il fascino un po 'giovanile, e confrontato con l'età della donna, lei ha certamente un vantaggio. Ma con ?? bello stare insieme, lei sembra molto più vecchia.
Lei mi ha dato molto buono, molto gentile, uno sguardo Aiwujiwu.
Per la casa Zheye mi ha chiesto: Pensi Ye zia come?
Io dico: si sta progettando di sposarsi, ovviamente ho detto di sì.

I miei occhi non addormentarsi fino a mezzanotte.
Ritorno a scuola, ero malato. Febbre, ha insistito per non Kenla lezione, parlare vertigini, infine inciampare in classe.
Mi sveglio in ospedale, in bottiglia appesa, Zheye seduta successiva lettura.
Sono sorriso stanco: Questo è dove mi trovo? Zheye nervoso a toccare la mia testa: finalmente svegliato, girare polmonite influenzale virale, il vostro bambino, non sempre attento. Mi misi a ridere: di essere malato, stare attenti in che modo?
Zheye Oltre a lavorare, è in ospedale. Spesso svegliarsi dal sonno, e subito outlet hogan marchecercare per lui, di vedere immediatamente, per sentirsi a proprio agio. L'ho sentito al telefono e Eran: Yao Yao era malato, non mi svuoto in questi giorni, così lei meglio in contatto con con voi. Sono triste sorriso, se sto male, lo lasciò ogni giorno, mi guarda, quindi non posso permettermi di danneggiare lunga malattia.
Ospedale e tornò a casa a vivere per una settimana. Zheye nella mia porta della camera mettere un divano, situata sulla cima di sera, ho visitato un leggero movimento del suo alzarsi.
Penso che un po 'più piccola, il mio piccolo letto è collocato in camera Zheye, voglio andare in bagno di notte, li tentoni per conto proprio, ma ben presto sentito Zheye aiuta sempre mi accendo le luci, dicendo: : Yao Yao attento ah. Fino a quando la mia scuola elementare, prima del loro sonno.
Eran comprato una manciata di fiori e frutti a farmi visita. Ho gentilmente la ringrazio. Lei ha fatto i piatti deliziosi, ma non ho potuto mangiare. Tornai nella stanza presto per stabilire.
Sto sognando. Sogno ?? ed Eran finalmente sposati, sono molto giovani, con indosso Pleione seta bianca aspetto molto bello, e io agiscono come tale ruolo di grande altezza della ragazza di fiore è in realtà.?? piacevole sorriso, ma semplicemente non guardare indietro a me, sento odore chiaramente il profumo di bouquet da sposa giglio galleggiare …… mi spinse a sedere, svegliati. Per molto tempo, e laici indietro, chiudi gli occhi disperati.
Ho sentito Zheye si fece buio, seguito da una piccola lampada sul comodino. Sospirò: che cosa sogno? Pianto tanto. Ho fatto finta di dormire, ma le lacrime appena piace rubinetto che perde, stillicidio giù i suoi occhi per l'orecchio.?? dita calde nuovo e di nuovo a disegnare quelle lacrime, ma anche come non si può fermare.
Questa malattia, persistente dieci giorni. Etc. guarire, e io Zheye hanno perso un grande cerchio. Egli ha detto: tornare a casa per vivere in esso, così tante persone un dormitorio della scuola, aria cattiva.
Mi ha accompagnato ogni giorno moto.
Faccia vicino alla sua schiena, e il mio cuore è sempre improvvisamente hi improvvisamente triste.
Dopo Eran mai venuto a casa nostra. Dopo un lungo periodo di tempo, ero convinto che Eran anche, e che gli insegnanti di sesso femminile, è il passato.
Mi sono laureato con successo ufficio.
Sono felice, vita serena, non c'è distrazione, solo io e Zheye. Dal momento che non ho potuto dire niente, quindi lo status quo è così buono.
Ma Dio non mi ha dato una tale felicità a lungo termine.
?? sul sito alone. I medici con diagnosi di cancro al fegato avanzato. Il mio dolore cardiaco Ji Gong, ma ancora so molto calmo e chiese al medico: quanti giorni? Il medico ha detto: un anno, forse un po 'più a lungo.
Ho Zheye a casa. Egli non rimanere a letto durante il giorno vado a lavorare, fare un part-time infermiera, mezzogiorno e sera, da solo a prendersi cura di lui.
Zheye sorrise e disse: Guarda, mi permetta di trascinarsi, sarei stato fuori su una data con il suo fidanzato ancora.
Mi misi a ridere: un fidanzato? Questo non è il lungo e faticoso viaggio solo leggermente.
Dopo cena tutti i giorni, e io ?? vado a fare una passeggiata. Ho preso il suo braccio. Sbarazzarsi di perdita di peso rispetto al passato, è ancora alto di Jolly, l'outsider, è questa non è una mappa Tianlun, solo io, sotto la bella apparenza della realtà crudele visibile. Sono tristezza sobrio, vedo chiaramente i miei ?? ultimi giorni e un giorno nella rapidamente scomparendo.
Zheye vita molto tranquilla come al solito. Lettura, disegni di progetto. Part-time, ha detto che ha trascorso gran parte della giornata è indulgere nella tana.
Mi piace studiare di più. Ogni pasto è sempre una tazza di tè, e Zheye sedersi di fronte alla prossima partita, giocare una partita di poker. Poi aiutare Zheye finendo le sue informazioni. Egli fornisce una pila di cose che mi hanno permesso muovo. Sono curioso. Ultimo giorno per approfittare della sua assenza peek.
Questo è stato un paio di diario di spessore Big.
“Yao Yao lunghe due denti anteriori, a prenderla dal lavoro, agitazione avventa volermi tenere.”
“Yao Yao compleanno, volendo disse Zheye zio per sempre giovane, mi viene da ridere, piccoli omicidi, lei era la mia vita solitaria di un Jie Yuhua.hogan prezzi
“Rapporto inviato oggi omicidi di andare al college, è stata la prima a possedere tutto, sono rimasto scioccato che era cresciuta in una bella ragazza, e io, cresciuto vecchio. Spera che la sua vita solitaria non come me.”
“Qiu mi ha detto Eran situazione non correnti, tuttavia, non è come immaginato di incontrare me Rapture lei molto più vecchio, elegante giovane uomo non è cambiato, però, lei non ha nascosto lì per il resto della mia buona volontà.”
“Yao Yao polmonite. Letargia continuava a gridare il mio nome, mi sveglierò solo le lacrime mi scioccato, non mi aspettavo di sposarsi e di Eran una grande influenza tale su di lei.”
“Yao Yao rimandato a scuola, ripensare vento freddo, vista spogliarsi, solo per trovare un grande bagnato. Ahimè, questo bambino.”
“Il dottore ha annunciato un anno di tempo nella mia vita non ho paura, ma gli omicidi, era la mia grande cosa e mi è morto, come rendere la sua vita sana e felice, la mia preoccupazione principale è il problema.”
……
Stavo tenendo il libro diario, lacrime frusciavano la caduta. Che è a conoscenza, che egli è a conoscenza.
In pochi giorni, la pila di libro scomparve. So Zheye stato elaborato. Lui non voleva che io so che lui sapeva che io stavo pensando, ma non sapeva quello che già so.
Zheye è il secondo anno in primavera per andare. Morire, mi strinse la mano e disse: In origine si voleva personalmente nelle mani di un bravo ragazzo, vedendolo aiutare a mettere sul ring solo per andare, troppo tardi.
Sorrido. Si è dimenticato, il mio anello, vent'anni e lui mi ha aiutato a comprare.
Scrivania cassetto ha la sua lettera qualche breve: Yao Yao, vado, mi viene in mente, ma non sempre nella mia mente, è possibile sereno e vita pacifica, è per me il massimo comfort. Zio.
Non ho pianto nel buio.
Svegliati di notte, mi sembra in grado di sentirlo dire: Yao Yao attento ah.
Finitura detriti nello studio, ho trovato nell'armadio un angolo polveroso di ceramica, Fun molto caratteristico, a mio fuori, pulito, soggiorno, e che non vi è nessuna decorazione sopra nulla, solo quattro frasi di Yan: Jun Io non sono nato, sono nato vecchio. Henbu Salute Nel frattempo, buona giornata e il re.

Da questo momento, le mie lacrime, solo sfrenata infuria giù.

Stavo non quando è nato, sono nato vecchio
Sono nato re odio in ritardo, io odio gli studenti giugno precoce
Stavo non quando è nato, sono nato vecchio
Henbu Salute Nel frattempo, una buona giornata e il re
Non è lì quando sono nato, sono nato vecchio monarca
Sono così lontano da me ogni monarca del Capo
Non è lì quando sono nato, sono nato vecchio monarca
Farfalla cercare attivamente per i fiori, l'erba habitat ogni notte


SMS Passcode auf der it-sa: Adaptive Multi-Faktor-Authentifizierung für maximale Sicherheit

it-sa 2014, Halle 12, Stand 537: Standortangepasste Authentifizierung

München, 01. Oktober 2014 - Einen sicheren Fernzugriff auf Unternehmensnetze und -anwendungen ermöglicht SMS Passcode. Die Lösung des Unternehmens mit Hauptsitz in Dänemark wählt dabei einen anderen Ansatz: Sie erlaubt eine situationsbezogene, adaptive Multi-Faktor-Authentifizierung. Je nach Standort oder Anmeldeverhalten des Nutzers wählt SMS Passcode automatisch das passende Verfahren, um Einmal-Passwörter bereitzustellen – als SMS, Sprachnachricht, Token, Cloud-Key oder E-Mail.

Sicher, aber dennoch benutzerfreundlich ist die Multi-Faktor-Authentifizierungslösung SMS Passcode des gleichnamigen Unternehmens aus Dänemark. Mithilfe von SMS Passcode können sich Mitarbeiter auf einfache, aber dennoch sichere Weise in Unternehmensnetzen anmelden und “remote” auf dort lagernde Daten und Anwendungen zugreifen. SMS Passcode ermöglicht eine Multi-Faktor-Authentifizierung. Das heißt, der Nutzer benötigt zwei Dinge, um sich zu legitimieren: Einen Gegenstand, den er immer bei sich trägt, in diesem Fall ein Mobiltelefon, sowie ein Einmal-Passwort (OTP, One-Time Password).

Im Vergleich zu anderen Mehrfaktor-Authentifizierungsverfahren weist SMS Passcode jedoch einige Besonderheiten auf. So wird der Code, den Nutzer zur Authentifizierung einer Sitzung benötigen, erst nach erfolgreichem Abschluss einer Benutzerabfrage erzeugt. Das heißt, für jede Sitzung gibt es einen separaten Code, den SMS Passcode nach erfolgreicher Eingabe von Benutzernamen und Passwort generiert. Dieses Einmal-Passwort ist zudem nur für das Endgerät gültig, von dem aus der User die aktuelle Anfrage gestartet hat, also beispielsweise sein Notebook. Fängt ein Hacker den Code ab, kann er auf keinem anderen Rechner verwendet werden. Dies bietet einen umfassenden Schutz vor ausgefeilten Angriffen, etwas Echtzeit-Phishing oder Man-in-the-Middle-Attacken.

Andere Lösungen, etwa Token, verwenden dagegen Einmal-Passwörter oder Codes, die im Voraus erzeugt wurden. Geraten diese Passwörter in falsche Hände, können Cyber-Kriminelle sie dazu nutzen, um von einem beliebigen Endgerät aus auf Firmennetze zuzugreifen und Geschäftsdaten zu entwenden.

Authentifizierung passt sich dem Standort an

Ein weiterer Vorteil von SMS Passcode: Die Authentifizierungstechnik ist adaptiv, das heißt, sie lässt sich an den Standort und das Anmeldeverhalten des Nutzers anpassen. Die IT-Abteilung kann SMS Passcode beispielsweise so konfigurieren, dass die Lösung die jeweilige Bedrohungsstufe ermittelt und automatisch eine entsprechende Authentifizierungsebene wählt. Hält sich der Nutzer an einem vertrauenswürdigen Standort auf, etwa im Home-Office, wird kein OTP abgefragt. Greift er unterwegs über ein öffentliches Wireless LAN auf das Firmennetz zu, ist die Abfrage eines Einmal-Passworts dagegen obligatorisch. Der Vorteil dieses Ansatzes ist, dass er eine maximale Sicherheit bietet, ohne den Nutzer über Gebühr zu belasten, etwa durch die Verpflichtung, immer und überall ein OTP einzugeben.

SMS Passcode unterstützt eine Vielzahl von OTP-Optionen. Dazu zählen SMS, Sprachanrufe, E-Mail, Cloud-Schlüssel, Soft-Token von Microsoft und Google Authenticator sowie herkömmliche Hardware-Token. Sollte ein OTP nicht mithilfe der bevorzugten Methode übermittelt werden können, greift SMS Passcode auf alternative Verfahren zurück. Die Codes erzeugt SMS Passcode mithilfe eines hoch sicheren Algorithmus, der den Vorgaben von FIPS-140-2 entspricht. Die integrierte memoPasscodesTM-Funktion stellt zudem Passwörter bereit, die sich der Nutzer auf einfache Weise merken kann, die aber dennoch einen zuverlässigen Schutz bieten.

Niedrigere Betriebskosten

Ein weiterer Vorzug von SMS Passcode im Vergleich zu konventionellen Multi-Faktor-Authentifizierungsverfahren ist, dass sich die Lösung deutlich einfacher implementieren, verwalten und nutzen lässt. Dies wirkt sich positiv auf die Gesamtbetriebskosten (Cost of Ownership) aus. Nach Erfahrungswerten von SMS Passcode liegen diese im Durchschnitt um 50 Prozent niedriger als beim Einsatz herkömmlicher Verfahren. In Zeiten, in denen IT-Budgets knapp bemessen sind, ist dies ein nicht zu unterschätzender Faktor.

Auf der IT-Sicherheitsfachmesse it-sa, die vom 7. bis zum 9. Oktober in Nürnberg stattfindet, ist SMS Passcode in Halle 12, Stand 537 vertreten. Die Lösungen sind auch am Stand von Exclusive Networks Deutschland, Halle 12, Stand 401, zu sehen. Der Value Add Distributor vertreibt die Produkte von SMS Passcode exklusiv in Deutschland.

Weitere Informationen unter: www.smspasscode.com/de

Über SMS PASSCODE
SMS Passcode ist ein führender Anbieter von Lösungen für die adaptive Multi-Faktor-Authentifizierung auf SMS-Basis. Mit SMS Passcode können Anwender ihre mobilen Geräte zur Authentifizierung verwenden und dynamisch anhand von Standort und Anmeldeverhalten authentifiziert werden. Zu den Einsatzfeldern der Lösung von SMS Passcode zählt die Absicherung des Fernzugriffs (Remote Access) auf Systeme von Anbietern wie Microsoft, Citrix, Cisco Systems und Juniper Networks. Die Lösungen von SMS Passcode sind in mehr als 40 Ländern im Einsatz. Zu den Kunden des zählen Unternehmen, Regierungsbehörden, Telefongesellschaften und Firmen aus der Kredit- und Finanzbranche.
Das Unternehmen wurde 2008 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Brøndby/Dänemark. Niederlassungen unterhält SMS Passcode in Deutschland, UK, den Niederlanden und den USA.
www.smspasscode.de

Pressekontakt
punktgenau PR
Christiane Schlayer
Fon +49 (0)911 9644332
christiane.schlayer@punktgenau-pr.de
www.punktgenau-pr.de

Kontakt zu SMS PASSCODE A/S
Dietmar Wilde
Feringastr. 6
D-85774 München, Unterföhring
Fon +49 (0)89 99216 407
dwi@smspasscode.com
www.smspasscode.de


Der illusorische Einspruch des Norbert Blüm

Der Kinderbuchautor und Kabarettist Norbert Blüm hat kürzlich ein Buch veröffentlicht: “Einspruch! Wider die Willkür an deutschen Gerichten. Eine Polemik”, Westend Verlag Frankfurt 2014. Nun, Fallbeispiele für Justizunrecht muss man heute nicht mehr finden, sondern kann sich nicht vor ihnen retten, s. justizkacke.de etc. Auch Blüms Bezeichnung für die BRD-Justiz als “System der Willkür und Arroganz” ist nicht sonderlich innovativ angesichts üblicher Begriffe wie “Saustall Justiz”, “Rechtsbruchbude”, “Rechtsbeugermafia” etc. Wozu also überhaupt so ein Buch, außer zum Geldverdienen für den Autor?
1. Ganz allgemein wird zum bestehenden Justiz-Unrecht nur viel heiße Luft aufgewirbelt wird mit der Quintessenz: Ich bin nur ein Ex-Arbeitsminister, und das Buch ist nur eine “Polemik”, geschrieben nur von einem Nicht-Fachmann. Kurzum: Etwa so wertvoll wie ein Witzebuch von Willy Millowitsch, aber noch weitaus abstoßender. Denn alle aktuellen oder potentiellen Justizopfer bekommen hier noch einmal klipp und klar vorgesetzt, dass a) bekanntermaßen schlimmstes Unrecht besteht und b) nichts daran geändert wird, jedenfalls nicht zum besseren.
2. Objektiv ungleich viel wichtiger ganz konkret in Sachen Blüm ist aber seine Zugehörigkeit zur und Aktivität für die Gruppe des sog. “Zweiten Vatikanischen Konzils” (V2). Zur Erinnerung: Das Bundesverfassungsgericht hatte am 12.10.1983 unanfechtbar bestätigt, dass die V2-Gruppe von Häretikern geleitet wird. Die Vorgeschichte: Das Landgericht Hanau/Main hatte bereits am 11.12.1979 (Az. 2 S 231/79) festgestellt, dass der “Fundamentaltheologe Prof. Dr. Peter Knauer SJ” der “Katholischen Hochschule St. Georgen” Frankfurt a) ein offenkundiger Häretiker und dementsprechend absolut zwangsläufig b) kein Mitglied der katholischen Kirche, sondern eben ein Nichtkatholik ist. O-Ton LG Hanau: “Nach dem geltenden Kirchenrecht wird mithin an der Hochschule St. Georgen keine katholische Theologie mehr gelehrt.” Der damalige “Bischof des Bistums Limburg” Wilhelm Kempf widersprach – n.b. aus gegebener Unmöglichkeit – mit keiner Silbe dem Häresievorwurf, sondern erklärte stattdessen öffentlich: »An der Hochschule St. Georgen lehrt niemand Theologie, der dazu nicht das “nihil obstat” seitens der zuständigen römischen Kongregation und die “missio canonica” des Jesuitengenerals hat.« Also: Jedes Kind muss schon durch den Katechismus wissen – und die Gerichte wissen es ja nachweislich ihrer ureigensten Urteile höchstselbst vollkommen klar, dass Häretiker keine Katholiken sind. Ergo: Es ist eine gerichtsnotorische endgültig bewiesene und endgültig rechtskräftige, niemals widerlegte sondern nur – ggf. ex silentio – immer wieder bestätigte Tatsache, dass die V2-Gruppe eine Gruppe von Nicht-Katholiken ist. Und im vollen Bewusstsein all dieser Tatsachen führt die BRD, u.z. sowohl die Justiz als auch “katholische Politiker” wie Norbert Blüm, einen ruinösen Vernichtungskrieg gegen Katholiken: Mit drakonischen Strafen werden die Bürger gezwungen, der unanfechtbar nichtkatholischen V2-Gruppe den Titel “römisch-katholische Kirche” zuzubilligen. Hier müsste Blüm kehren!
Fazit: Norbert Blüm hat mit seinem jetzigen “Einspruch” vielleicht manchen Menschen Hoffnung gegeben, ähnlich wie damals mit seiner nachdrücklichen Versicherung: “Die Renten sind gesichert.” Wer glaubt, dank Blüms “Einspruch” könnte sich nun endlich etwas am “System der Willkür und Arroganz” bessern, huldigt einer Illusion.


Plantronics präsentiert neue High-Performance-Headsets für smartere Customer Interaction

Neue EncorePro Headset-Reihe und USB-Audioprozessoren unterstützen effiziente Kommunikation im Call-Center

London, UK, Call Centre Expo – 1. Oktober 2014 – Plantronics erweitert das Portfolio um eine neue Serie von Headset-Lösungen für das Call-Center der Zukunft. Aufbauend auf über 50 Jahren Erfahrung bei der Entwicklung von professionellen Audiotools wird mit der EncorePro® 500-Produktreihe eine neue Generation von Headsets für smartere „Customer Interaction“ eingeführt, die optimalen Tragekomfort für den ganzen Tag und höchste Zuverlässigkeit mit ausgezeichnetem Noise Cancelling für klare Gespräche verbindet. Darüber hinaus kündigt Plantronics die nächste Generation von USB-Audioprozessoren an, die Call-Center-Managern eine smartere Kommunikation ermöglichen, indem sie Kontextinformationen bereitstellen, die jene zur Optimierung der Interaktionen von Call-Center-Mitarbeitern und Kunden nutzen können.

Die Anforderungen an den Kundenservice haben sich verändert: Jede Kommunikation zwischen Call-Center-Mitarbeitern und Kunden ist erfolgsentscheidend, da sie Marken und Unternehmen stärken oder schwächen kann. Gleichzeitig sind die Gespräche heute komplexer denn je. Plantronics‘ neue Headset-Lösungen sind speziell dafür entwickelt, eine optimale Erfahrung für Kunden zu schaffen sowie Mitarbeitern ein effizientes und effektives Arbeiten zu ermöglichen.

Professionelle Lösungen für Kundendienstmitarbeiter
Die Headset-Reihe EncorePro®500 von Plantronics wurde entwickelt, um den hohen Ansprüchen von Kundendienstmitarbeitern gerecht zu werden. Die Headsets sind besonders leicht und haben ein einzigartiges Design sowie eine ergonomische Form, so dass sie komfortabel den ganzen Tag getragen werden können. Dank modernster Materialien sind sie gleichzeitig äußerst strapazierfähig. Hervorragende Noise-Cancelling- und hochwertige Audio-Technologien garantieren zudem auch in lauten Umgebungen effektive Gespräche, bei denen die Teilnehmer klar verstanden werden und weniger Informationen verloren gehen.

Die Serie umfasst Kopfbügel- (EncorePro HW510 und HW520), Ohrbügel- (EncorePro HW530) und konvertible Modelle (EncorePro HW540). Alle Tragestile vereinen ein einzigartiges minimalistisches Design mit High-Performance-Audio und unterstützen Breitband-Audio.

„Smarter Customer Interaction“
Die neue Reihe von USB-Audioprozessoren (DA) mit Plantronics SoundGuard-Technologie schützt Call-Center-Mitarbeiter beim Telefonieren vor plötzlich auftretendem Lärm. Die Produkte der DA-Serie verfügen über nutzerfreundliche USB-Verbindungen und Quick-Disconnect-Stecker, durch die Mitarbeiter leicht zwischen verschiedenen Arbeitsplätzen hin und her wechseln können. Dank Contextual-Intelligence-Technologien in den Audioprozessoren können sie Informationen aus dem Umfeld eines Nutzers erfassen und ermöglichen so auf vielfältige Weise effiziente Arbeitsabläufe. Neben dem automatischen Update des Mitarbeiter-Status und einer Bildschirmsperre bei getrennter Verbindung zum Headset lässt sich das Headset-Inventar in Verbindung mit der Plantronics Hub 3.0 Software einfach verwalten.

Die Integration von Partnern und Anbietern wie Alcatel-Lucent Enterprise, Aspect, Avaya, Cisco, Genesys, Interactive Intelligence sowie zusätzliche Software-Anwendungen von Drittanbietern werden voraussichtlich im Laufe des nächsten Jahres auf den Markt kommen.

„Mit der zunehmenden Verbreitung von Social Media, Smartphones und Self-Service-Angeboten finden Dialoge mit dem Kunden heutzutage immer häufiger im öffentlichen Raum statt. Engagierte und gut vorbereitete Kundendienstmitarbeiter sind die Voraussetzung dafür, dass jeder Dialog mit einem Kunden ernst genommen und zu einem positiven Abschluss gebracht wird,“ sagt Philip Vanhoutte, Senior Vice President and Managing Director Europe & Africa bei Plantronics. „Mit unserem neuen Portfolio an Audiolösungen für Call-Center werden Unternehmen und Organisationen unmittelbar den Wert der professionellen Audioinstrumente von Plantronics und ihrer intelligenten Technologien für effizientes Arbeiten erkennen. Unsere Lösungen tragen zu smarterer „Customer Interaction“ zwischen Servicemitarbeiter und Kunden bei.“

Preis und Verfügbarkeit
Das EncorePro 540 Headset mit drei verschiedenen Tragevarianten ist ab sofort für 139,00 Euro (UVP exkl. MwSt.) erhältlich. Das EncorePro 530 Headset mit Over-the-Ear-Design ist ab Mitte Oktober 2014 für 124,00 Euro (UVP exkl. MwSt.) erhältlich. Die Headsets EncorePro 510 (Monaural) und EncorePro 520 sind ab Januar 2015 für 132,00 Euro sowie für 161,00 Euro (UVP exkl. MwSt.) erhältlich.

+++ Bildmaterial steht unter http://plantronics.newsroom.eu zum Download zur Verfügung. +++

ÜBER PLANTRONICS
Plantronics ist eines der weltweit führenden Unternehmen für Kommunikationslösungen im professionellen und im Consumer-Bereich. Dank über 50 Jahren Erfahrung bieten Produkte von Plantronics ausgezeichnete Klangqualität und innovative Technologien – vom Bluetooth-Headset bis hin zur Unified-Communications-Lösung. Plantronics-Produkte werden nicht nur in allen amerikanischen Fortune-100-Unternehmen genutzt, sondern insbesondere auch in geschäftskritischen Umgebungen eingesetzt, wie z.B. in der Flugsicherung, in Notrufzentralen und an der New Yorker Börse. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.plantronics.com.

PRESSEKONTAKT
Zucker.Kommunikation GmbH
Team Plantronics
Torstraße 107
10119 Berlin
Tel.: 030 247 587-0
Fax: 030 247 587-77
plantronics@zucker-kommunikation.de
www.zucker-kommunikation.de
plantronics.newsroom.eu

Plantronics B.V.
Zweigniederlassung Deutschland
Oliver Jungklaus
Tel.: 0221 292 522-19
oliver.jungklaus@plantronics.com


Innovativ, ambitioniert, visionär: das neue Kaimann-Logistikzentrum

Hövelhof. – Kaimann, Hersteller von flexiblen Kautschukdämmstoffen erweitert seine Kapazitäten am Standort Hövelhof. Dazu errichtet das in seiner Branche zu den führenden Akteuren zählende weltweit erfolgreiche Unternehmen ein vollautomatisiertes, neues Logistikzentrum. Die offizielle Bauphase wurde am Montag, 29. September, von CEO und Inhaber G. J. Kaimann, dem Landrat des Kreises Paderborn Manfred Müller sowie dem Hövelhofer Bürgermeister Michael Berens mit dem Setzen der ersten 50 Tonnen schweren Stahlbetonstütze vor zahlreichen Ehrengästen eingeläutet.

Mehr als ein Versprechen: Lieferung innerhalb von 24 Stunden
Mit dem vollautomatisierten, dreigassigen und doppeltiefen Hochregallager setzt Kaimann neue Maßstäbe. So investiert das Unternehmen in dieses ehrgeizige Projekt und die gleichzeitig angestoßene Kapazitätsaufstockung im Produktionsbereich rund 15 Millionen Euro, was der Stärkung des Wirtschaftsstandortes Hövelhof und der Region zu Gute kommt. „Aber auch überregional wird es in seiner Dimension und technischen Ausstattung sicherlich eine herausragende Bedeutung erlangen“, ist CEO G. J. Kaimann überzeugt. „10.000 Palettenplätze, verteilt auf 2.000 m², werden unsere Lagerkapazitäten verdoppeln, so dass Handelspartner künftig binnen 24 Stunden innerhalb Deutschlands sicher ihre Lieferung erhalten. Europäische Kunden werden perspektivisch innerhalb von 48 Stunden beliefert.“ Einen wesentlichen Beitrag dazu werden die drei hochverfügbaren, modernen Regalbediengeräte mit einem Beschleunigungsvermögen von 4 m/s² leisten. Diese können gemeinsam über hundert Ein- und Auslagerungen pro Stunde erbringen.

Ambitionierte Wachstumsziele
Parallel zum Bau des neuen Logistikzentrums investiert Kaimann weiter in die Produktion. „Mit der neuesten Ofentechnologie werden wir zukünftig 30 bis 40 Prozent Energie einsparen. Zusätzlich stellen wir uns dank regenerativer Nachverbrennungstechnologie und energieeffizienter Bauweise noch umweltfreundlicher auf – unser Beitrag für einen schonenden Umgang mit knappen Ressourcen, der als positiven Zusatzeffekt die Reduzierung von Kosten mit sich bringt“, erläutert Hubert Kaiser, Leiter Anlagenbau und Betriebstechnik. Auch diese Maßnahmen sind Teil einer ambitionierten Wachstumsstrategie: „Wir wollen unsere führende Stellung auf dem internationalen Markt elastomerer Dämmstoffe weiter ausbauen. Dazu investieren wir in unsere Unternehmenszentrale in Hövelhof, vor allem in die Bereiche Produktion und Logistik, um Kapazitäten, Effizienz und schlussendlich unseren Service zu steigern“, formuliert CEO Kaimann die Unternehmensziele für die kommenden Jahre. Die Handelspartner werden dank der Innovationen von einer höheren Warenverfügbarkeit, schnellerer Abwicklung und geringen Bereitstellungszeiten profitieren.

Innovative Intralogistik
Um seine Wachstumsziele zu erreichen, setzt Kaimann auf modernste Technik. So findet man diese Art der Intralogistik nur bei einer Handvoll Unternehmen in der Region. Damit das neue Lager 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr vollautomatisch laufen kann, werden ein Warehouse Management und Warehouse Control System als zentrale Steuereinheit eingesetzt. „Auf diese Weise ist die Kontrolle über eine dynamische Lagerhaltung und Platzvergabe gewährleistet“, weiß CEO Kaimann. Vollautomatische Regalbediengeräte werden die Paletten ins neue Logistikzentrum räumen und nachts die Lagerplätze optimieren. Während der Spediteur am Leitstand eincheckt und Verladezeitfenster und -ort zugewiesen bekommt, werden die Aufträge kommissioniert und in der vordefinierten Abholzone bereitgestellt. Der Spediteur ist mithilfe eines einzigartigen mobile device-Systems jederzeit über den Status seiner Fracht informiert. „Dank dieser selbst entwickelten Informations- und Routingsoftware können wir die Verladezeiten unserer Produkte auf 20 Minuten halbieren und bis zu hundert LKW am Tag abfertigen“, erläutert CEO G. J. Kaimann. Auch dies sei ein wichtiger Bestandteil für das geplante Unternehmenswachstum.

Beste Aussichten: schneller Baufortschritt
Nachdem jetzt mit dem Setzen der ersten Stahlbetonstütze die offizielle Bauphase eingeläutet worden ist, wird das neue Logistikzentrum voraussichtlich bereits in der zweiten Maihälfte nächsten Jahres den Betrieb aufnehmen. „Für die Region und unseren Markt wird das Logistikzentrum dank seiner innovativen Ausstattung einen Meilenstein setzen. Das spiegelt sich auch symbolisch in der markanten Gebäudehöhe von 36 Metern wider“, resümiert G. J. Kaimann. „Denn es ist mir ein echtes Anliegen, die Unternehmenskompetenz weiter am historischen Standort Hövelhof zu bündeln, um unsere Wettbewerbsfähigkeit zu steigern und von hier aus unsere hochwertigen Produkte schnell und zuverlässig in die ganze Welt zu liefern“, so der CEO abschließend.
?
Weitere Informationen erhalten Sie unter:
www.kaimann-logistics-center.com und www.kaimann.de

Ansprechpartner: Sven Studer
Hansastr. 2-5
D-33161 Hövelhof
Fon: (05257) 98 50-126
Fax: (05257) 98 50-673
E-Mail: sven.studer@kaimann.de
?
Das Unternehmen KAIMANN entstand im Jahr 1959 gegründet durch Wilhelm Kaimann als Einzelfirma. 1973 erfolgte der Eintrag in das Handelsregister in dem Bereich Handel mit Heizkörpern.
Zu Beginn der 80er Jahre wurde das Geschäft, durch die Aufnahme von Wärmepumpen und Heizkreisverteilern in das Produktsortiment, erweitert.
Ab Mitte 1985 importierte das Unternehmen KAIMANN zusätzlich Isoliermaterialien, um sie auf dem europäischen Markt zu vertreiben. Durch diese Kombination der Produkte war die Basis für ein stetes Unternehmenswachstum gelegt.
Im Jahr 1999 wurde die erste eigene Produktion von Isoliermaterialien in Hövelhof realisiert. Es entstand eine Fertigungslinie von der Rohstoffaufbereitung bis zum fertig einzulagernden Produkt.
Seit Anfang 2003 wird das Unternehmen in der zweiten Generation von Georg-J. Kaimann geführt.